Jobportrait Mitarbeiter Kunststoffextrusion

 

Hallo mein Name ist Baris Akgül. Ich arbeite seit Januar 2017 als Mitarbeiter im Bereich Kunststoff Extrusion bei FATH. In der Extrusion wird Kunststoff kontinuierlich geschmolzen und durch ein formgebendes Werkzeug gepresst. Bei diesem Verfahren werden unsere verschiedenen Abdeck- und Einfassprofile produziert.

 

Was ist das besondere an der Arbeit bei FATH?

"Ich mag die angenehme Atmosphäre bei FATH. Nicht nur zwischen den Kollegen, sondern auch mit der Geschäftsführung sind wir per "Du". Dieser lockere Umgang macht vieles leichter, so dass es keine Spannungen gibt. Man kann sagen, bei FATH arbeiten istwie mit Freunden zusammen im Team Aufgaben lösen. Jeder wird so wahr genommen wie er ist und freundschaftlich behandelt. Das motiviert mich, denn hier kann ich mich als Mensch fühlen. Aus diesem Grund möchte ich hier bis zu meiner Rente bleiben, denn dieser Arbeitsplatz ist mehr als einfach nur Arbeit."

20-02-04-MA-Kunstoff-Extrusion-Wasserbad
 

Wie läuft ein typischer Arbeitstag ab?

"Mein Arbeitstag beginnt in dem ich auf dem Plan die Auftragslage prüfe und mir nach Priorität meine Aufträge für den Tag auswähle. Anschließend gehe ich an die schon aufgewärmte Maschine. Unsere Geräte werden über eine Wochenschaltuhr gesteuert, die sie vor Arbeitsbeginn automatisch einschaltet und aufwärmt.

20-02-04-FATH-MA-Kunststoff-Extrusion

Bevor ich mit der Produktion der Teile beginne, kontrolliere ich, ob bei den Heizzonen der Maschine die richtigen Temperaturen vorherrschen. Dann starte ich die sogenannte Schnecke. Diese Spirale transportiert das feste Ausgangsmaterial zusammen mit der Farbe vorbei an den Heizzonen, wo beide Rohstoffe langsam verschmelzen. Ist eine heiße gleichfarbige Masse entstanden, befördert die Schnecke diese durch ein Werkzeug, welches dem Rohprodukt die gewünschte Form gibt. Am Ende des Herstellungsprozesses werden die heißen Profile in einem Wasserbad abgekühlt und von einer Profilschere in Zwei-Meter-Stücke geschnitten.

Während der Produktion eines Erzeugnisses kontrolliere ich immer wieder in regelmäßigen Abständen die Funktion der Maschine, stelle je nach Auftrag neue Farben ein oder installiere die benötigten Werkzeuge. Sollten irgendwelche Fehler auftreten, leite ich Maßnahmen ein, um diese zu beheben."

 

Was fasziniert Dich an deiner Arbeit neben dem kollegialen Umgang?

"Ich finde insbesondere die Maschinentechniken interessant. Je nach Auftrag baue ich in die Maschine passende Werkzeuge ein. Um auf dem, neuesten Stand zu bleiben, wurde ich auf eine von FATH bezahlte Schulung geschickt. Die drei Tage in Stuttgart waren sehr interessant. Neben dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit anderen meiner Fachrichtung habe ich verschiedene Techniken zur Kunststoffextrusion kennengelernt. Ich bin gespannt, was sich auch bei FATH in dieser Richtung tun wird, denn ich habe meine Erfahrungen nach der Schulung mit meinem Vorgesetzten geteilt."

19-01-30-FATH-MA-Kunststoff-Extrusion
 

Fakten

  • Berufsname: Mitarbeiter Kunststoffextrusion
  • Abteilung: Kunststoffextrusion
  • Arbeitszeit: 2 Schicht